Angelkajak

Angelkajak

13 Produkte
Zu sehen sind 1 - 13 of 13 Punkte

Angelkajaks – Entdecke unser Angebot für Angler aller Art 

 

Bei Galaxy Kayaks findest Du eine große Auswahl an Angelkajaks, die Deinen Bedürfnissen entsprechen. Wir sind stolz darauf, qualitativ hochwertige Angelkajaks zu erschwinglichen Preisen anzubieten. 

 

In unserem Angebot an Kajaks zum Angeln findest Du alles, vom T...

Angelkajaks – Entdecke unser Angebot für Angler aller Art 

 

Bei Galaxy Kayaks findest Du eine große Auswahl an Angelkajaks, die Deinen Bedürfnissen entsprechen. Wir sind stolz darauf, qualitativ hochwertige Angelkajaks zu erschwinglichen Preisen anzubieten. 

 

In unserem Angebot an Kajaks zum Angeln findest Du alles, vom Tretkajak bis zum Paddelkajak mit Elektromotor. 

 

Welcher Kajakstil passt zu Dir? 

 

Paddelkajaks: Dies sind die traditionellen Kajaks, die es schon seit Tausenden von Jahren gibt. Unsere paddelbetriebenen Angelkajaks wurden speziell für den Angelsport entwickelt und umfassen Zubehör wie Rutenhalter und Geberhalterungen, die sich an die modernen Angler von heute anpassen. Alle Kajaktypen sind in unserem Sortiment zu finden: von länger bis kürzer, breiter zu schmaler, wir sind bestrebt, die besten Kajaks für Dich anzubieten. 

 

Pedalkajaks: Diese Kajaks sind in jüngerer Zeit populär geworden und ermöglichen es dem Benutzer, das Kajak durch die Verwendung seiner Beinmuskeln anzutreiben. Es gibt verschiedene Arten von Pedalkajaks, von Propellerkajaks bis hin zu Flossenkajaks. Pedalkajaks sind besonders bei Anglern beliebt, da sie freihändig navigieren werden können. 

 

Motorkajaks: Diese Kajaks sind in den letzten Jahren zum Teil aufgrund der Weiterentwicklung der Elektromotoren populär geworden. Elektromotor-Kajaks sind besonders beliebt bei Menschen, die größere Entfernungen zurücklegen möchten und bei denen bestimmte körperliche Einschränkungen bestehen. 

 

Kajak-Spezifikationen - Wähle das Kajak nach Deinen Bedürfnissen: 

 

Lange Kajaks: Längere Kajaks gleiten besser auf dem Wasser und mit jedem Schlag weiter als kürzere Boote. 

 

Kurze Kajaks: sind einfacher zu verstauen (denke an den Stauraum zu Hause), leichter und viel einfacher aus dem Wasser zu heben. 

 

Breite Kajaks: Je breiter das Kajak ist, desto stabiler wird es. Stabilität ist ein wichtiger Aspekt beim Angeln von Kajaks, insbesondere wenn Du vorhastan bestimmten Stellen zu verankern und zu angeln. 

 

Schmale Kajaks: Diese Art von Kajaks gleitet viel besser als breitere Kajaks und sind schneller. Schmale Kajaks sind in der Regel effizienter, da sie den Paddler näher an die Mittellinie des Kajaks bringen. 

 

Maximale Tragfähigkeit: Abhängig von der Bauart des Kajaks sind unterschiedliche Maximalgewichte möglich. Längere und breitere Kajaks tragen in der Regel das meiste Gewicht und dies ist wichtig für diejenigen, die viel Angelausrüstung mitnehmen möchten. 

 

 

Das richtige Zubehör für Deine Bedürfnisse: 

 

Die Auswahl des richtigen Kajaks für Deine Bedürfnisse ist der erste entscheidende Schritt, um Tage auf dem Wasser zu verbringen. Aber jeder Kajakangler weiß auch, dass die richtigen Werkzeuge für den Job das Leben ein bisschen einfacher machen. 

 

Einige wichtige Accessoires für Dein Angelkajak: 

 

Sitzsystem: Ob Hochsitz oder Niedrigsitz - der richtige Sitz für Dein Kajak macht das Erlebnis noch viel besser. Egal was passiert, ein gepolsterter Sitz ist unerlässlich, um den gefürchteten „Kajak-Hintern“ zu vermeiden. 

 

RutenhalterSie tun genau das, was sie sagen. Es ist ein wesentlicher Teil der Ausrüstungs- Kits für Kajakangler und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Stilen. Alle unsere Angelkajaks werden standardmäßig mit Rutenhaltern geliefert. Wir entwickeln unsere Kajaks so, dass eine Vielzahl von Railblaza-Produkten, einschließlich der Rutenhalter, befestigt werden können. 

 

Ruder- und Pedalsystem: Bei langen Kajaks ist ein Ruder ein unglaublich wichtiges Teil der Ausrüstung. Es hilft, Dein Kajak gerade zu halten. Das Ruder wird über die Fußpedale in Deinem Cockpit gesteuert. 

 

Echolote: Wenn Du ein Echolot verwendest, hast Du beim Kajakfahren einen großen Vorteil. Es erlaubt Dir wirklich, unter Wasser zu sehen und ist hilfreich, um großartige Angelplätze zu finden. Viele Angler nutzen es, um eine Struktur zu finden, die ihnen hilft, auf bestimmte Arten abzuzielen - zum Beispiel beim Barschangeln oder bei spezifischen Zielfischanglern. Es gibt eine große Auswahl an Echoloten, die den Bedürfnissen jedes Anglers gerecht werden. 

 

Rettungsleine: Eine Rettungsleine am Kajak ist sehr nützlich, um die Sicherheit zu erhöhen. Es ermöglicht Dir, das Kajak festzuhalten, falls Du herausfällst, und ist nützlich für andere Dinge, wie zum Beispiel die Positionierung des Ankers. Alle unsere neuen Kajaks sind mit Rettungsleinen der HV-Serie ausgestattet, die in verschiedenen Farben gestaltet sind, um bei Bedarf die Sichtbarkeit zu erhöhen. 

 

Stauraum: Der Stauraum des Kajaks ist für das Kajakangeln aufgrund der Menge an Ausrüstung, mit der man rausgeht, unerlässlich. Ablagefächer mit Tackle-Boxen findet man in vielen unserer Kajaks, und ein großer Stauraum hinten mit unseren HV-Bungees sichert die Ausrüstung für Dein Boot. 

 

Rettungsweste (PFD): Eine Rettungsweste ist ein wesentliches Ausrüstungselement, das jeder bei jedem Kajakausflug verwenden sollte. 

 

Kundenservice und Fachwissen: 

 

Unser Team von Kajakfahrern hilft Dir gerne bei der Auswahl des richtigen Angelkajaks. Wir verfügen über ein Team von Fachleuten in ganz Europa und bringen Dich gerne dorthin, wo Du auf Deiner Kajak-Angeltour sein möchtest. Egal, ob es sich um Dein erstes oder drittes Kajak handelt, wir helfen Dir gerne bei der Auswahl des richtigen Kajaks! 

 

Less
Mehr